Sie sind hier: Startseite/Veranstaltungen

Sa. 25.05.24
15.00 Uhr
Veranstaltungsort
Konzertscheune

Flex Ensemble
Musiktheater für alle ab 5 Jahren

Märchen Reloaded - Eintritt Kinder: 2,10 €

Flex Ensemble
Musiktheater für alle ab 5 Jahren

Karten zu dieser Veranstaltung bekommen Sie in unserem Onlineshop (bereitgestellt durch reservix.de):

Veranstalter:
Kulturforum Lüneburg e.V.

Mit klick auf ein Logo öffnet sich ein neues Fenster und Sie werden zur jeweiligen Seite weitergeleitet.

Karten per Post oder als print@home.
Mit print@home von reservix können Sie Karten bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn kaufen und Zuhause ausdrucken.

titelbild

Für Schulklassen (KiTa ab 5 Jahren/Grundschule) oder für Familien.
Dauer: 40 Minuten

Programm:

Maurice Ravel – Ma mère l’Oye (Mutter Gans)
in einer Bearbeitung für Klavierquartett von Shintaro Sakabe
I. Pavane de la belle au bois dormant
II. Petit poucet
III. Laideronnette, impératrice des pagodes
IV. Les entretiens de la belle et de la bête
V. Le jardin féerique

Fritz Kreisler – Tambourin chinois

Rock 'n' Roll – Improvisation

Johann Sebastian Bach – Goldberg-Variationen
in einer Bearbeitung für Streichtrio von Dmitri Sitkovetsky – Variation X

Musikvermittlung:

In dem Musikstück »Ma mère l‘Oye (Mutter Gans)« skizziert der Komponist Maurice Ravel musikalisch auf eine wunderbare Art und Weise Szenen aus verschiedenen bekannten Märchen wie: Die Schöne und das Biest, Der kleine Däumling oder Dornröschen. Inspiriert von der Musik und Idee Ravels spielt das Flex Ensemble ein Musiktheater-Stück, in dem sich Groß und Klein gemeinsam auf eine fantasievolle Reise in die Märchenwelten begeben. Die traditionellen Geschichten werden witzig, vermischt und aktuell interpretiert und vermittelt über Musik, Schauspiel und Videobilder. Die Kinder erleben dabei Kammermusik ganz aus der Nähe. Indem spezifische Stimmen aus der Musik herausgenommen und einzeln gespielt werden. Den Kindern wird die Charakteristik und Klangfarben der einzelnen Instrumente und das Prinzip des musikalischen Zusammenspiels vorgestellt. Dabei stehen Kommunikationsmöglichkeiten durch Musik und Körpersprache, statt mit Worten, im Fokus. Neben der Musik von Ravel werden auch andere Kompositionen einbezogen, um deren Vielfalt an Klang- und Spieltechniken zu nutzen.

 

Kartenpreise:
Karten online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in Lüneburg an der LZ-Kasse am Sande.
€ 6,50 / Ermäßigt: € 2,10, inkl. Vorverkaufsgebühr, zzgl. Versandkosten.

Abendkasse: € 6,50 / Ermäßigt € 2,10

Veranstalter:
Kulturforum Lüneburg e.V.

 

weiter
weiter
weiter
weiter